Friends

Ich freue mich immer, wenn ich wieder meine Freunde besuchen kann. Das ist ja jetzt leider zu Corona Zeit nicht möglich, aber irgendwann werde ich wieder zu euch kommen!

Meine Freundin Chris aus Namibia, die jetzt in Bremen wohnt!

Seit über 40 Jahren haben wir beide tolle Zeiten, an die wir uns zurück erinnern können.

Erst unsere Karriere bei CREAM TV. Und dann unsere tollen drei Monate in Afrika, bei dir zu Hause in Windhoek mit Astley.

Da holt ihr mich gerade vom Flughafen in Windhoek ab. Und ich durfte ein paar wundervolle Monate bei Euch verbringen und mit René die Wüste in Namibia erforschen. Für mich bisher der einzigartigste Urlaub, den ich je hatte.

https://www.info-namibia.com/de/aktivitaeten-und-sehenswuerdigkeiten/swakopmund/swakopmund

Swakopmund ist immer noch meine Traumstadt!😄💯❣

Grüße René und Barbara schön auf deiner neuen Namibia Reise von Dezember bis Januar. Ich beneide dich!

Einfach eine beeindruckende Wüstenwelt, die Namib Wüste.✌😎🤠✌❣

Die endlose Namib – älteste Wüste der Welt


Und jetzt machen wir einen Sprung auf eine Atlantikinsel, die portugiesische Blumeninsel Madeira. Wir sind immer zu Gast bei Gertrud und Bertie in der Sunshine Wohnung. Ein herrlicher Strand in Caniço de Baixo und ein Appartment mit Atlantik Blick.
Irgendwann kann ich auch mal wieder zu dir nach Madeira kommen, Liebe Gertrud!

 Wir haben uns natürlich immer ganz besonders gefreut, dass wir von euch so herzlich und intensiv betreut werden. So haben die meisten Touristen diese Insel nie kennengelernt. Und Petra hat ja nun ihre beste Freundin mindestens fünf Mal besucht, oder?

Danke für alles!

https://www.sunshine-madeira.com/

Immer wieder Super und ein Genuss, jeden Morgen bei Sonnenaufgang und abends bei Sonnenuntergang, einfach vom Balkon zu gucken.

Immer dieser traumhafte Blick auf den Atlantik, den wir einfach genossen haben in Caniço de Baixo!💥💯❣…natürlich nur in deinem Sunshine Appartement !😎🙂❣
Immer wieder schön lieber Bertie, wenn wir wieder zusammen hier auf Madeira auf unserer Terrasse sitzen können und ein kühles Coral trinken!
Oder natürlich unseren täglichen Absacker…Die Poncha ist das traditionelle Getränk auf Madeira. Sie besteht typischerweise aus Aguardente de cana-de-açúcar, einem madeirischen Brand aus frischem Zuckerrohrsaft, Bienenhonig und einheimischen Zitronen in einem wechselnden Mischungsverhältnis von etwa einem Drittel. 

Indien ist ja auch schön liebe Almut, aber wir treffen uns lieber in Ostfriesland wieder!

Immer wieder sehr schön in Pewsum, der Gemeinde Krummhörn und Greetsiel!😉✌🙂❣

https://www.greetsiel.de


Schön liebe Marion, dass wir jetzt wieder zusammen arbeiten, wenn auch nur Online! Aber nächstes Jahr können wir uns bestimmt in Ostfriesland wieder sehen!
Gemeinsam lernen in den privaten Förderschulen von Inge Diekmann.

Träumst du noch, oder lernst du schon?

http://www.foerderschule-id.de


Es muss ja nicht die USA sein lieber Hase, aber ich freue mich darauf, bald wieder auf dem Hasenjäger Hof einkehren zu können! Haltet durch und übersteht die Corona Krise . Es ist immer sooo toll auf eurem Bauernhof.

Super in Tündern auf dem Radwanderweg, immer an der Weser entlang. Und da bietet sich ja die Übernachtung auf dem Hasenjäger Hof einfach an.

Und ihr habt einfach einen so tollen Schweinestall, mit der “Schweinebar” und die riesige Scheune bzw. Kuhstall zum Feiern❣🍻💖🥳🤠😎

http://www.amweserradweg.de/pension/lage.php

Ist eine harte Zeit für euch jetzt auf dem Hasenjäger Hof in Tündern an der Weser, liebe Gisela! Aber auch Corona geht vorbei und ich komme als Gast gerne wieder vorbei. Freue mich auch auf jedes große Volleyballer Fest, was wir wieder zusammen feiern werden.

Und im nächsten Jahr geht es auch wieder in meine alte Heimat nach Heiligenhafen und Fehmarn . Es gibt viele Freunde dort, die ich besuchen werde.

http://www.heiligenhafen-touristik.de


Ich erinnere mich gerne immer wieder an meine beste Freundin und meine geliebte Frau Petra, die letztes Jahr leider gestorben ist. Aber sie bleibt immer in meinem und unseren Herzen.💘💖❣

Wir halten zusammen liebe Kirsten, mit Werder wird es weiter voran gehen! 😃💚💚

Freue mich immer wieder, wenn du mich auch in diesen trüben Corona Zeiten mal besuchst und wir dann schön vegetarisch essen. Ganz besonders freue ich mich natürlich jedes Mal über die WERDER Geschenke, die du mitbringst, DANKE! Bald wird man auch wieder nach Bremen reisen können und dann werde ich auch in meine alte Heimat wieder zu Besuch kommen.

Natürlich nicht! Wer ist Bayern???

GRÜN / WEIß EIN LEBEN LANG 💚💯💚

Seit der Gründung der Bundesliga 1961 bin ich Werder Fan und habe Autogramme gesammelt.

Auch Corona geht vorbei liebe Mariko, dann werden wir auch beide dazu kommen mal in der Lüneburger Heide zu kochen. Ich freue mich schon auf Schneverdingen!

Einmal im Jahr ist bei uns in der Familie immer Osterfeuer angesagt! Mein Sohn Björn lädt uns in seinen Schrebergarten in Hamburg ein. Und es kommt auch die ganze Mill family aus Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg zusammen. Und dazu unsere ganzen lieben Freunde aus Hamburg und Bremen. Dieses Jahr mussten wir leider auf das schöne Osterfeuer verzichten. Aber wir alle freuen uns auf nächstes Jahr darauf, uns wieder im Garten in Alsterdorf zu treffen.
Danke Björn für die tollen Feiern.

Hallo ihr Lieben Volleyballer Veteranen!
Nun feiern wir schon seit über 40 Jahren zusammen, jedes Jahr eine Oldie IfL Sportlerparty mit uns Veteranen. Jedes Jahr war es immer schön, sowie auch hier in Jahr 2018 auf dem Hasenjäger Hof bei Hameln. Die letzte Party in Tündern auf der auch Petra dabei war.
Leider ist ja nun dieses Jahr unsere Feier bei Otto in Achim ausgefallen. Aber wir setzen mal alle darauf, das es nächstes Jahr im alten Rhythmus und mit unserer Oldie IfL Hitparade, die wir am Lagerfeuer spielten, weitergeht.
Und wir alten IfL Sportler erinnern uns jetzt noch einmal an unseren besten Freund Ricardo, der nur wenige Monate vor Petra, auch an Krebs gestorben ist. So haben wir im Jahr 2019 zwei unserer besten Freunde und Freundinnen verloren.😪

Moin Jungs, ich freue mich, das ihr mich wieder aufgenommen habt in unsere KiGa Väter Truppe.

Vor so gut 30 Jahren haben wir uns alle im Kindergarten kennengelernt. Unsere Kinder durften spielen und wir mussten im Kindergarten arbeiten. Als Väter haben wir damals eine Kegelgruppe gegründet. Die hat sich bis heute gehalten, nur dass wir seit ein paar Jahren nicht mehr Kegeln. Einmal im Monat gibt es ein Treffen in einem Restaurant in Rahlstedt. Und erstmalig in diesem Monat eine Videochat Konferenz. Corona hat uns dazu gezwungen. Ich war 17 Jahre abwesend und in verschiedenen Städten unterwegs. Jetzt haben mich Ingolf, Bernd, Gerd, Bernhard,Peter und unser Alters Präsi Jens wieder aufgenommen. I’ll be Back at HOME!😎😉😄❣

Wir sind jetzt von über 10 Vätern auf nur noch sieben geschrumpft. Des Öfteren gedenken wir unserer verstorbenen Freunde.😪

Hallo Jochen und Bärbel aus Dortmund. Seit 55 Jahren gehen wir nun lieber Jo, gemeinsame Wege in Schule, Studium und unserer TV Vergangenheit. Das war noch schön, als wir in Nordrhein-Westfalen fast um die Ecke gewohnt haben. Und nun wird es wegen Corona schwierig uns zu besuchen. Aber im nächsten Jahr wird es wieder klappen, vielleicht ja wenn ihr beide dann heiratet! Ich freue mich auf euch.

Wir waren eine tolle Patchworkfamilie, Liebe Josi und lieber Jonas! Leider habt ihr nun eure Mama und ich meine geliebte Frau verloren. Aber Köln ist ja auch nicht am Ende der Welt und es ist schön, dass wir weiter den Kontakt halten. Alles Gute für euch beiden und ich freue mich bald auf eure Hochzeit!😄❣🙂

Es muss ja nicht immer die Queen sein liebe Lena, auch bei mir gibt es einen netten Paleo Frühstückstisch. 🙂❣Ich freue mich darauf, wenn wir uns auch bald mal wieder sehen und die Kontakte in unserer Patchworkfamilie weiter aufrechterhalten. Ob nun in Neukirchen-Vluyn oder in Hamburg, unsere Freundschaft bleibt weiter bestehen!🙂❣Auch wenn wir beide die Mama sehr vermissen.😪❣

In Berlin werden wir uns jetzt sicher nicht mehr treffen, liebe Elke. Dafür aber sicher umso mehr in deiner neuen Heimat Gnarrenburg. Freue mich, dass es schon mal, auch während der Corona Krise, mit einem tollen Essen in dieser grünen Gegend geklappt hat. Immer wieder gerne!

Immer wieder Klasse, liebe Jutta und lieber Niko, dass wir auch in der Corona Krise immer wieder Zeit finden, für ein schönes Essen, spazieren gehen oder eine tolle Mucke zu Dritt machen. Und bald werden wir sicher auch unsere Kinder und Enkelkinder wieder mehr sehen. Da freue ich mich drauf!
Meine beste Freundin seit 1972 und Mutter unserer Kinder. Freue mich, dass wir uns so gut verstehen.

Unsere Namib Wüstentour mit René und Rainer

Ein großer Dank geht an René, der mir den einzigartigsten Urlaub, den ich je erlebt hatte, ermöglicht hat. Er ist professioneller Safari Führer in Namibia und hat sich für mich extra drei Monate Zeit genommen. René spricht neben englisch, französisch, deutsch auch Afrikaans. Und so konnten wir uns auch mit den Einheimischen in der Wüste immer gut verständigen. So haben wir Ende der 90er Jahre die Tiere, die Pflanzen und u.a. das schöne Swakopmund erforscht.

Wir waren nur mit einem kleinen Zweimannzelt, einer großen Kühltasche und einem Toyota Truck unterwegs. Es war jeden Tag spannend.
Rene aus Bremen ist jetzt mit Barbara aus München verheiratet. Die haben sich beide bei der Safari Arbeit in Windhoek kennengelernt. Und nun haben sie sich ein kleines Häuschen am Strand von Swakopmund gekauft und leben dort glücklich und zufrieden. Sie sind beide im Safari Business tätig, das jetzt durch Corona natürlich auch eingeschränkt ist.
Alles Gute für euch beide!
Zum Schluss einen Sonnenuntergang aus Swakopmund, gesichtet von der Terrasse von René und Barbara.
UNVERGESSLICHES