Rainer

Icke bin een Berliner. 53 in Mariendorf geboren. Weltenbummler, TV-Journalist, Künstler und Rentner.

Freue mich des Lebens und genieße meine Enkelkinder, meine Kids, meine Freunde und meine Hobbys.

All of my family lives in Hamburg, Bremen and Ahrensburg🌺

Mein Motto ist: Nur kein Stress! 😉😄🙂❣
Da waren wir noch jung und hübsch, und heute sind wir…🤣😉❣
Und dann habe ich Petra, meine Traumfrau vom Niederrhein kennengelernt, die ein absoluter Karnevalsmuffel war …. aber einmal, Karneval 2016, haben wir es geschafft… Wenn auch nur für eine Stunde.
Als TV-Journalist habe ich die Welt bereist und bin ewig auf Achse gewesen. Aber hier auf Mallorca 2011 habe ich mir einfach ein Fahrrad geliehen und bin jeden Tag den Ballermann hoch und runter bis ins Gebirge geradelt. Sind tolle Radwege auf Mallorca, immer an der Küste entlang von Palma bis weit die Küste hinunter. Und wenn ich nicht mehr konnte, mit Bus oder Bahn wieder zurück.
Von Palma aus konnte man immer gut losradeln und immer an der Küste entlang fahren. Toll, die Radwege sind fast alle zweispurig.
Mallorca war aber nur eine kurze halbjährige  Etappe in meinem Leben. Ein Jahr, über den totalen Schneewinter 2011/12, habe ich auf einem Bauernhof in Michaelisdorf an der Ostsee gewohnt. Die Weihnachtsfeier mit meinen Kids ist buchstäblich im Schnee stecken geblieben. Wir waren drei Tage total eingeschneit und unerreichbar für die Umwelt. Und im Sommer immer umgeben von einer Schafherde, 14 Schafe alle mit Namen, die rund ums Haus weidete.
Mit einer Segelyacht und als Skipper, bin ich mit meinen Kids durch die Ostsee gesegelt und dann in Heiligenhafen, spontan auf Anraten von Björn und Arne, meiner Mitsegler, beim Hafenfest 1999 hängengeblieben. Und die liebe Verena kennengelernt. Die Mama der Freundin meines Sohnes. Und das hat dann glatt elf Jahre bei uns beiden gedauert. Auch eine Story für sich.
In Bremen bin ich, seit 1961 nach dem Bau der Mauer und der Gründung der Bundesliga, aufgewachsen und groß geworden. Dort zur Schule gegangen und 72 mein Abi gemacht. Dann war ich 40 Jahre weg und bin 2012 wieder nach Bremen zurück gekommen. Bis ich meine geliebte Petra 2015 kennengelernt habe. Das hat mich dann an den Niederrhein getrieben.
Und dann war es in der Sonsbecker Mühle soweit, Petra und ich haben geheiratet. Eine sehr schnelle Entscheidung, die wir beide nie bereut haben. Meine Tochter Bibi hat dieses tolle Ereignis in einem Aquarell festgehalten.
Wir hatten mit unseren Kids eine unvergessene Hochzeitsfeier. An diesem einem Tag standesamtliche Trauung, kirchliche Trauung, Kaffeetrinken im Hotel, Hochzeitsfeier bei unserem Stamm Italiener Salvatore und abschließend eine Gitarren Session. Bei uns in der Maisonette Wohnung, bis zum Morgengrauen. Danke euch allen, ihr habt uns ein unvergessliches Erlebnis beschert!
Unsere Urlaube haben wir auch auf Madeira verbracht. Und dort mit unserer Trauzeugin Gertrud die Blumen Insel erforscht. Auch das war immer für uns ein unvergessliches Erlebnis mit True und Bertie.
Und Bertie hat uns mit seiner True nicht nur ihre portugiesische Insel gezeigt. Er war auch in Sonsbeck mein Skatbruder und wir haben mit all unseren Skatbrüdern dann auch wieder Madeira erforscht. Und dort nicht nur Skat gespielt. Genauso wie in Koblenz.
Das Lieblingslokal von Petra und mir und auch von Bertie, eine kleine Kneipe mit Terrasse und Blick auf den Atlantik. Am Strand von Caniço de Baixo. Wir haben die Thunfisch Snacks geliebt und ich mein dunkles Stout Coral Bier.
Ein Erlebnis besonderer Art auf Madeira, war unsere legendäre kulinarische Rundreise durch alle Fisch und Fleisch Lokale. Nur Petra hatte manchmal Schwierigkeiten, etwas Vegetarisches zu finden . Aber wir haben hier z.b. den Steak Spieß über dem Tisch hängen gehabt . Einfach genial & im Feuerofen gemacht. Und mit unseren Trauzeugen True und Bertie verspeist.
Über zehn Jahre war ich als Skilehrer in allen Ländern der Alpen unterwegs. Begonnen habe ich mit dem Skilaufen im Bremer Skiclub, im Harz 1970. Dem größten Skiclub Deutschlands. Und dann im Jahre 71-72 zum Jahreswechsel meine spätere Frau Jutta beim Skilaufen mit dem BSC kennengelernt. Sportstudium, gemeinsam mit Jutta aus Bremen, von 74 bis 79 am IfL in Göttingen. Im Jahre 2015 habe ich meine letzte Skitour mit meinem Freund Pitti aus dem Harz gemacht. Wir haben erst beide gemeinsam unser Studium in Bio und Sport gemacht, zusammen unsere Examensarbeit über die MILL/KORDILLA TREPPE am Sportphysiologischen Institut bei Prof. Dr. Kanzow geschrieben. Sind dann einige Jahre getrennte Wege gegangen. Pitti als Bio Fachlehrer und ich als Fernsehjournalist. Wir waren jetzt, vor fünf Jahren, in Sölden Österreich 2015. Wo auch der James Bond Film Skyfall gedreht wurde. Und da habe ich ich meine Skischuhe an den Nagel gehängt.
Wir beide, Petra und ich, hatten vier tolle Jahre zusammen. Es war einfach Super, denn wir hatten niemals einen Streit oder Stress in unserer Ehe. Leider ist sie an der blöden Krankheit Krebs, vor einem Jahr am 25.11.2019, in meinen Armen gestorben.😪💘 Sie wird immer in Erinnerung und in meinem Herzen bleiben. Ich bin einfach nur dankbar für die schöne Zeit, die wir gemeinsam hatten. Sie war nur einfach zu kurz.
Auch jetzt noch, bin ich oft traurig. 😪💘 Vor einem Jahr ist meine geliebte Frau und unser Gründungsmitglied der Paleo Gruppe von uns gegangen.
R.I.P. Petra Mill 💘❣
17.12.1955 🙂
♡25.11.2019 😪